Entlang der alten Seidenstraße fahren Sie heute von Samarkand mit einem Abstecher in die „grüne Stadt“ Schachrisabs weiter nach Buchara. Während Ihrer Besichtigung in Schachrisabs sehen Sie Ak Saray, den „weißen Palast“, dessen Ruinen Sie beeindrucken werden. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch der Kok Gumbaz Moschee aus dem Jahr 1435, ein bedeutsames Bauwerk mit einer wunderschönen, blauen Kuppel, das heute als Freitagsmoschee dient. Im Anschluss geht es weiter nach Buchara. Abendessen in Ihrem Hotel. Übernachtung in Buchara.